top of page

Florence de Montignac ist auf dem Weg in die Hauptstadt, um zu heiraten. Einen Mann, den sie nicht kennt, der aber laut ihrer Schwester ehrenwert und vor allem vermögend sein soll. Er verfügt über das Geld, das Florence und ihre Familie so dringend benötigen. Liebe – davon ist sie überzeugt – sei sowieso nur etwas für Narren und solche, die es sich leisten könnten.
Auf dem Maskenball des Königs stiehlt ihr jedoch dessen arroganter Bruder ihren ersten Kuss. Und ausgerechnet er wird sie auf der gefährlichen Reise zu ihrer Tante begleiten.

Maskenball. Der Aufstand der Weißen Hand

12,90 €Preis
  • Print-Exemplar mit persönlicher Signatur und passendem Lesezeichen

  • Versand innerhalb Deutschlands etwa 3-6 Tage ab Bestellung

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG)

bottom of page